Der punktgeschweißte Rollenzaun

Erhältlich ist der „leichte“ Villagon 18 für Gemüse- und Obstkulturen, der „bekannte“ Villagon 20 für den Privatbereich sowie der „starke“ Villagon 25 für Industrie- und Sportplatzeinzäunungen. Der Unterschied hier besteht in der Drahtstärke und der Maschenweite des Gitters.

Details:
  • Punktgeschweißtes Gitter aus hochfestem Stahldraht, kunstoffbeschichtet moosgrün RAL 6005 oder anthrazitgrau RAL 7016, mit verzinktem Drahtkern
  • Gedellte Längsdrähte (mit Spitze nach unten montiert) ersparen den Spann- und Nähdraht
  • Verkürzen der Montagezeit durch die Befestigung auf Spannstäben an den End- Ecksäulen Oktavia® 2000

Glatte Ränder ermöglichen ein problemloses Aufrollen, Das Gitter ist fix verschweißt, Maschenstruktur „rechteckig“